Dessert-Birne mit GRAND NOIR

Für 4 Personen

ZUTATEN
200 g GRAND NOIR
2 Vanilleschoten
200 ml Campari (wahlweise auch Wodka)
200 ml Orangensaft
130 g Zucker
4 Birnen à ca. 150 g

ZUBEREITUNG
Die beiden Vanilleschoten längs halbieren und das Mark herauskratzen. Campari, Orangensaft, Vanillemark und Zucker in einen Topf geben, aufkochen und bei milder Hitze köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dabei ab und zu umrühren. Dann vom Herd nehmen. In der Zwischenzeit die Birnen waschen und schälen und in die noch heiße Campari-Marinade geben. Die Birnen gut 2 Stunden ziehen lassen. GRAND NOIR in Spalten schneiden. Die marinierten Birnen fächerförmig einschneiden, auf Tellern anrichten und mit Marinade beträufeln. Den in Spalten geschnittenen GRAND NOIR an das Obst legen und servieren.

TIPP
Statt Birnen können auch
Äpfel verwendet werden
oder beide Obstsorten zu
gleichen Teilen.

CAMBOZOLA classic
CAMBOZOLA an der Käsetheke
GRAND NOIR