GRAND NOIR mit Rotweingelee

Für 4 Personen

ZUTATEN
200 g GRAND NOIR
500 ml trockener Rotwein
125 ml Orangensaft
75 ml Zitronensaft
750 g Zucker
1 Beutel Geliermittel
1 Lorbeerblatt
Wacholderbeeren
Minzblättchen zum Dekorieren

ZUBEREITUNG
Wacholderbeeren zerdrücken. 2 EL Zucker mit dem Geliermittel (1 : 1) verrühren. Mit Rotwein, Orangensaft, Zitronensaft und dem Lorbeerblatt unter Rühren aufkochen. Zucker hinzugeben und den Sud erneut aufkochen lassen und noch ca. 3 Minuten weiterkochen. Nach der Gelierprobe in ein Blech füllen und 24 Stunden ruhen lassen. GRAND NOIR und Rotweingelee rund ausstechen oder in Würfel schneiden und zu Türmchen stapeln. Nach Belieben mit feinen Streifen von Zitronenschale und Minzblättchen dekorieren.

TIPP
Anstatt Rotwein eignet
sich auch Portwein
hervorragend für dieses
Rezept, er verleiht dem
Gelee eine eher süßliche Geschmacksnote.

CAMBOZOLA classic
CAMBOZOLA an der Käsetheke
GRAND NOIR