Einfach besser genießen – Tipps & Tricks
für CAMBOZOLA Fans

Das richtige Messer
Je weicher der Käse, desto schwieriger lässt er sich schneiden. Für
kleinere Käsestücke und speziell für das Schneiden von Weichkäse
eignet sich am besten das Zweizack-Messer mit Löchern in der Klinge.
Der Wellenschliff und die Lochung sorgen dafür, dass der Käse nicht
an der Klinge kleben bleibt. Anschließend kann man die Stücke mit der
zweizackigen Spitze direkt auf die Servierplatte geben.

Was trinkt man zu Käse?
Viele Getränke passen wunderbar zu Käse, z. B. Mineralwasser, Saft-
schorlen, Wein oder Bier. Achten Sie jedoch darauf, dass das Aroma
des Käses dadurch nicht überlagert wird. Am besten ist es, wenn das
Getränk den Käsegeschmack perfekt unterstreicht. Optimalerweise
servieren Sie zu cremigem Weichkäse wie CAMBOZOLA einen
Wein mit zurückhaltendem, feinem Bouquet.

Seite  1 | 2
CAMBOZOLA classic
CAMBOZOLA an der Käsetheke
GRAND NOIR